Mit Werten Ziele erreichen

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie stehen am Fuß eines Gipfels. Sie wollen heute diesen Gipfel besteigen und natürlich auch wieder gesund unten ankommen. Das ist Ihr Ziel. Was kann helfen, damit Sie Ihr Ziel erreichen? Eine gute Ausrüstung könnte helfen. Kenntnisse über die Wetterverhältnisse und Wege sind sicherlich hilfreich. Erfahrungen im Gebirge sind für diese Aufgabe sicherlich sehr wertvoll. Es fehlt in dieser Auflistung jedoch noch etwas sehr Grundlegendes, das notwendig ist, damit Sie erfolgreich auf dem Gipfel  ankommen. Das sind Eigenschaften, die Sie in Ihrem Handeln beeinflussen. Das sind Eigenschaften, die Sie in Ihren Entscheidungen beeinflussen. Und genau das sind Werte.

Wozu dienen Werte überhaupt und was können sie bewirken? Werte sind in diesem Bild wie eine Hilfsleine, auf dem Weg zum Ziel. Werte geben eine Leitlinie vor, aufgrund derer Entscheidungen getroffen werden können, damit ich mein Ziel erreiche. Sie helfen, dass ich nicht links und rechts von meinem Weg abkomme, und somit mein Ziel nicht erreiche.

Wir sehen hier, dass Werte ganz eng mit der Erreichung von Zielen verknüpft sind. Werte für einen Bergsteiger könnten z.B. Disziplin und Achtsamkeit sein. Nur wenn ich mich an diesen Werten ausrichte, werde ich mein Ziel erreichen und den Berg erklimmen.

Nun sind Werte aber nicht nur etwas für Bergsteiger. Werte sind immer hilfreich, bei jeder Entscheidung im ganz alltäglichen Leben. Die Frage ist nun: Welche Werte beeinflussen mich in meinen täglichen Entscheidungen? Woran kann ich mein Verhalten messen? Wie kann ich mir meiner eigenen Werte bewusst werden? Was kann ich tun, damit ich sie ständig vor Augen habe? Denn nur dann können sie mir Orientierung geben! Nur dann können sie dazu beitragen, dass ich auf meinem Weg bleibe.

1. Schritt: Die eigenen Werte herausfinden

Wie finde ich heraus, welche Werte für mich wichtig sind? Dafür können drei Fragen helfen, die Sie sich selbst beantworten sollten:

  1. Was ist mir wichtig?
    Überlegen Sie, was Ihnen besonders am Herzen liegt. Wo investieren Sie besonders viel Zeit und Geld? Wofür bringen Sie besonders leicht  Energie auf  und widmen Ihre Aufmerksamkeit? Wo bedauern Sie, zu wenig Zeit aufwenden zu können?
  2. Welche Dinge begeistern Sie an anderen Menschen besonders?
    Überlegen Sie, was Sie an anderen Menschen besonders wertschätzen und was für Sie an anderen wertvoll ist.
  3. Wofür wollen Sie einmal bekannt sein?
    Überlegen Sie, was Sie wollen, dass andere Menschen von Ihnen wissen und denken. Was soll auch in ferner Zukunft von Ihnen noch bekannt sein?

Wenn Sie sich Zeit nehmen, über diese Fragen nachzudenken, werden Sie Ihre Werte entdecken. Lassen Sie sich dafür ruhig Zeit. Unternehmen Sie einen langen Spaziergang oder gönnen Sie sich Zeit bei einem Glas Wein.

2. Schritt: Das eigene Wertewappen zeichnen

Als nächsten Schritt überlegen Sie sich  ein oder mehrere Symbole Ihrer möglichen Werte. Diese Symbole zeichnen Sie dann in ein Wertewappen hinein. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum es wichtig sein soll, diese Werte zu zeichnen.

Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Bilder bleiben besser im Kopf haften als Texte und Worte. Ich kann mich leichter an sie erinnern.
  2. Durch das Zeichnen festigen sich die Werte in meinem Kopf.
  3. Es macht Spaß, selbst wenn ich denke, dass zeichnen nicht zu meinen Talenten gehört!

Vergessen Sie nicht: Diese Werte müssen auch praktiziert werden. Werte bringen nur etwas, wenn ich sie auch tatsächlich lebe. Wer sich an seine Werte hält bekommt Integrität. Er bekommt Vertrauen. Und er wird auf seinem Weg bleiben und sein Ziel erreichen.

Unser Appell lautet deshalb: Zeichnen Sie sich Ihr eigenens Wertewappen! Wir wünschen uns, dass viele Menschen sich ihrer eigenen Werte bewusst sind und diese leben. Um deshalb vielen Menschen Mut dafür zu machen, wollen wir Wertewappen auf unserer Webseite veröffentlichen. Einige Wertewappen können Sie schon hier anschauen: www.wegvisor.de/wertewappen.html

Dort finden Sie auch eine Vorlage des Wertewappens zum Herunterladen. Seien Sie doch ein Mutmacher, zeichnen Sie heute noch Ihr Wertewappen und senden Sie es uns an:
wertewappen@wegvisor.de!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Entdecken Ihrer Werte, beim Erreichen Ihrer Ziele und Gestalten Ihres Wertewappens!

.

wegvisor_autor_tim_walter_banner_schnitt

© Wegvisor, Beachten Sie bitte die Hinweise zum Urheberrecht in unserem Impressum

2017-05-23T16:09:25+00:00